• Aktuelles

Aktuelles und Märkte
In eigener Sache🌈
Vielen Dank an die Hohaus Apotheke und Frau Pflug in Lauterbach/ Hessen. Zur Zeit darf meine Keramik das Schaufenster der Apotheke zum Thema *Gesundes Essen schmücken*
Ich freue mich sehr.🌈

Einladung 🌸

Am 06.11.2018 hat das Geschäft " Kunsthandwerk und Manufakturwaren" ab 10.00 Uhr - in Erfurt seine Eröffnung.
Dort werden Seifen, naturkosmetische Pflegeprodukte wie Badekugeln, Badepralinen oder Körperbuttern, kostbare Öle und vieles mehr verkauft.
Hier, unter diesem Link, finden Sie Informationen dazu.
http://www.wannegut.de/­Ueber-uns/­mobile/­
Die Seifen Manufaktur ist etwas Besonderes, die feinen, duftenden Produkte werden von Hand gemacht, mit natürlichen Rohstoffen - darauf wird großen Wert gelegt - und immer steckt auch eine Portion Liebe mit drinnen.
Ich kenne Frau Heinze und die wohlrichenden, selbstgemachten Dinge schon lange, in ihrer Werkstatt wird alles von Hand hergestellt.
Julia Heinze - die Geschäftsinhaberrin, eine junge Mutter, hat mich mit meiner Keramik eingeladen. Ich werde dort, einen Teil, meiner Keramik mit anbieten.
Wenn Sie möchten, kommen Sie zur Eröffnung - Erfurt selber ist ja immer eine Reise wert - und die kleine Manufaktur und ich😀die Keramikwerkstatt Gabriela Noll, wir freuen uns über Ihren Besuch.


Adresse: Paulstrasse 15 (das Eckhaus)
Am Predigerplatz, in Erfurt
06.11.2018 ab um 10.00 Uhr 🌸

Viele meiner Bilder und Postkarten, habe ich der Fotografin Sivia Bürger zu verdanken.
Hier habe ich etwas Schönes für Sie zum schauen.
Bitte auf diesen Link klicken💕
https://silviabuerger.de/­eine-grosse-freude/­

Und in die Galerie habe ich noch mal 3 weitere Bilder von Frau Bürger für Sie.

Meine Märkte 2018

Am 02. Dezember 2018 - bin ich in Plauen/ Vogtland, im Weisbachschen Haus zum Weihnachtsmarkt.
Mit einer meiner schönsten Märkte 😃 Juchu!!!
Die genaue Adresse folgt

24.-25. März Merseburg / Rabenmarkt
08.-08. April. Oberhöchstadt/durch Bauarbeiten,stehen wir an einem anderen Platz.
01.-01. Mai. Hoherodskopf/ Hessen
05.-06. Mai. Ilmenau
26.-27. Mai. Gera
02.-03. Juni. Breisach
16.-17. Juni. Bürgel
04.-05. August. Isny/Allgäu
18.-19. August. Auerbach
01.-01. September Dotzenheim/Wiesbaden
29.-30. September Wittenberg
27.-28. Oktober. Merseburg/ Rabenmarkt
24.-25. November. Stuttgart findet nicht statt
08.-09. Dezember. Plauen/ Vogtland
16.-16. Dezember. Heitersheim/Breisgau

❤️Hier können Sie mich auf Instagram besuchen❤️

https://www.instagram.com/­keramikwerkstatt_gabrielanoll/­

Ihnen gefallen meine Produkte,Sie möchten gerne etwas bestellen - senden Sie mir eine Mail: info[at]keramik-noll.de

(Zum Schutz vor dem automatischen Auslesen durch Spam- Roboter, ist meine Mailadresse hier mit [at] anstelle von @ aufgelistet. Bitte geben Sie die Mailadresse in ihrem Mailprogramm richtig ein.)



Der Bürgeler Töpfermarkt ist vorbei. Auch beim letzten Markt in der 1.Jahreshälfte war das Wetter drei Tage lang schön.
Wie immer waren viele Töpfer von nah und fern da.

.....und dieses Mal hatte der Markt "hohen Besuch".
Prinzessinnen und Königinnen.

- Die Bürgeler Keramikkönigin Steffi 1.
- Jamin 1. und Jennifer 1. - Fliederkönigin/ Prinzessin ...aus Bad Frankenhausen
- Jutta von Kittlitz aus Spremberg -Perle der Lausitz
- Franziska 1. die Thüringer Nadelprinzessin
- 1.Saalfelder Grottenfee - Celina Erler
- Alexandra 1. - Muskönigin aus Faulungen
- Sabrina - die Witzenhäuser Kirschenprinzessin

Ich habe sie natürlich gerne fotografiert - schauen Sie selst - sie tragen die hübschesten Kleider aus feinstem Tuch und waren eine schöne Bereicherung für den Markt.
Auf einem Bild habe ich mich mit hineingeschmuggelt ( es war Zufall), da musste ich selbst ein wenig schmunzeln....

Mir gegenüber stand Julia, die Okarinaspielerin aus Ungarn.
Wenn du das liest - ganz liebe Grüße an Dich und Deine Heimat.
Die Bilder finden Sie wie imer in der Galerie.

Der Töpfermarkt in Gera war am letzten Wochenende im Mai.
An beiden Tagen schien die Sonne und die Stadt war voll mit Besuchern.
Schauen Sie dieses mal genau hin. Nicht nur auf die schiefen Fenster vom Rathaus, sondern auch auf das alte Haus mit den merkwürdig,sportlichen Gestalten. Das Haus ist ein Weinhaus, innen mit einem imposanten Gewölbe. Das Geschäft darinn nennt sich Tete-a-tete.
...und wenn es die Männer mit der Musik nicht gäbe....dann wäre alles halb so schön✅...und natürlich ganz wichtig: Nach getaner Arbeit, ist gut ruhn.
Bilder finden Sie in der Galerie.

17.05.2018
"In Ilmenau, da ist der Himmel blau!"
So steht es auf jeden Fall an dem großen Steinbrunnen in der Innenstadt. Obendrauf- zwei Ziegen. Da gibt es bestimmt auch eine Geschichte dazu.🤗
Auf jeden Fall, war das einer der Märkte, auf dem mich schon das ganze Jahr drauf gefreut habe. Die Atmosphäre dort ist toll.Es kommen viele Besucher -Samstag , wie Sonntag.Es gibt ca 40 Töpferstände und ganz wichtg, einen Kaffeestand, der ganz was Besonderes für mich ist.Zum einen, schmeckt der Kaffee so gut da! Und dann wird der Kaffee noch von Hand gemacht. Habe Ihnen auch davon zwei Bilder mit in die Galerie gestellt.
Ausserdem ein Bild von einen kleinen Hund 🐕 - der mir gefallen hat. Warum? schauen Sie doch selbst....
Viel Spass dabei.

—————————————————


Der Markt in Rudolstadt ist vorbei und weil es so schön war, finden Sie ich ein paar Impressionen in der Galerie.

Der Merseburger Rabenmarkt

Im März hatte ich den ersten Markt in diesem Jahr und an beiden Tagen schien die Sonne.🌞.
Der Rabenmarkt ist ein Kunsthandwerker Markt, der Besucher von nah und fern angezogen hat. Töpfer, Korbmacher, Holzschnitzer, Stände mit Selbstgenähten und mit Lebensmitteln, wie Honig oder gerösteten Nüssen. Auch italienische Köstlichkeiten waren im Angebot.
(Die gerösteten Nüsse haben so gut geschmeckt.... und beim Honig konnte ich auch nicht widerstehen.😀)

Und was mir - und vielen anderen - sehr gefallen hat, waren die zwei Musikanten aus Weimar. Sie hatten zwei Flöten, eine Geige, eine Zieharmonika, eine Gitarre und ihren tollen Gesang mit dabei. Sie haben viele alte Volkslieder gespielt und es war eine wunderschöne Atmosphäre.

In der Galerie ist auch ein Bild mit zwei knorrigen, alten Plantanen dabei - Diese sind 300 Jahre alt!

Ich freue mich auf den Oktober, da findet der Rabenmarkt noch einmal statt und ich komme gerne wieder!
Ich habe ein paar Bilder gemacht, Sie finden diese in der Galerie.


Kurze Vita📜
Ich bin auf der Halbinsel Wittow/ Insel Rügen geboren und habe einen Abschluss als Weberin.
In den 90ern:erste Berührung mit Werkstoff Ton.
1996 Gesellenlehre in der Töpferei Forner/Vogtland
2000 Meisterbrief für die Keramik und seit 2008 Selbständig/ Rainrod-Hessen


❤️❤️❤️


Die Lieferzeit beträgt ca.zwei Wochen. Versand und Verpackung sind 8,00€
❤️❤️❤️


❤️❤️❤️
Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit :-)
Karl Valentin,